¶  Seltene Bücher des 16. – 19. Jahrhunderts

¶  Bibliographisch korrekt beschrieben

¶  Sicherer Bestellvorgang

» Ankauf interessanter Einzelstücke und ganzer Sammlungen

Besuchen Sie uns auch auf FACEBOOK – in loser Folge werden dort ausgewählte Einzelstücke präsentiert!

 

 

Spaß mit Meerschweinchen!

weiterlesen...

19484_2Freuler, Joh. Jakob: Monographia Caviae Porcelli Zoologica. Dissertatio inauguralis. Göttigen, Herbst 1820. Mit 5 Kupfertafeln, 71 S. HLdr. d. Zt. 21,5 x 17,5 cm.                €200

Der kongolesische Botschafter am Heiligen Stuhl

weiterlesen...

19477_2Contrafactur deß Gesanten des Königs zu Congo in Africa an die Bäbstl: Heil: Herrn Antoni Emanuelis Marggrafen zu Vunth. Augsburg, Christoff Mang für Lucas Kilian, (1608). Typendruck und Radierung und Holzschnitt. Blattgr.: 370 x 215 mm, die Radierung mit der Plattengr. 252 x 198 mm.                                VERKAUFT

Die berühmte Magenfistel der Theresia Petz!

weiterlesen...

19374Helm, Jacob (Anton): Zwey Kranken-Geschichten. Die erste betrifft ein Weib mit einem Loche in dem Magen, nebst Untersuchung der Verdaulichkeit der Nahrungsmittel, und einiger Arzeneyen. Die zweyte enthält eine durch die Brust in den Magen gedrungene und glücklich geheilte Stichwunde. Wien, Camesina 1803. Mit gest. Frontispiz. XVI, 64 S., 1 Bl. Pappband d. Zt.                                           €400

Ein Miniaturbuch des 16. Jahrhunderts

weiterlesen...

19296_5Benedictus de Nursia: Regula Sanctiss. Patris Nostri Benedicti. Dillingen, Mayer, ca. 1590. Mit Titelholzschnitt und Holzschnitt verso Titel. 1 unnum. Bl., 91 num. Bll., 4 unnum. Bll. – Angebunden: Augustinus, Aurelius: Regula D. Patris Aurelii Augustini. Ebda., ca. 1590. Mit Titelholzschnitt und Holzschnitt verso Titel. 32 num. Bll. Brauner Lederband d. Zt. auf Holzdecken, Rücken mit Schweinsldr. des 18. Jhdts. überzogen. Einbandgr.: 8,7 x 6,2 cm. Papiergr.: 8,2 x 5,2 cm.                       €2000

Buch der Woche
Zum Teufel noch mal – Große Verwirrung im Schwabenland
..weiterlesen

19165Beer, Johann Christoph: Der höllische Inteligenz-Zettul, Das ist, Merckwürdige Betrachtungen über die dermahlige Verwirrung der gantzen Welt: Verursachet durch vile tausend, von höllischen Geistern heimlich, und in der Still besessene Menschen. Augsburg, Mauracher (1753). Mit gefalt. Titel, 12 Bll., 472 S., 12 Bll. Neuerer Prgt.                   €900

weiterlesen...