100 Jahre vor Barbie – Für das Mädchen im Biedermeier

Die Aussteuer der Puppe. Wien, H. F. Müller, ca. 1840. „Grund-Modell“ in Unterwäsche und montiert auf einen braunen Holzstab, dazu 8 verschiedene Kostüme und die jeweils dazu passenden Haartrachten mit Hüten. Kolorierte Holzschnitte auf starkem Papier. Größe jeweils ca. 24,5 cm (gemessen ohne Hüte). Lose eingelegt in marmorierten Karton-Umschlag im marmorierten Pappschuber mit Deckelschild. €3400
Kaul, Alt-Wiener Spielzeugschachtel: Wiener Kinderspielzeug aus drei Jahrhunderten, S. 129 / 26; Ottomeyer, Biedermeiers Glück und Ende 4.2.3.52. – Dieser sehr frühen Vorläuferin der Barbie-Puppe können in folgende Kostüme übergestülpt werden: 1. Slowakische Festtracht; 2. Mährische Festtracht; 3. Öberösterreichische Festtracht; 4.Kostüm für einen Jagdball; 5. Kostüm für einen Faschingsball; 6. Kostüm für ein Sommerfest; 7. Elegante Ballrobe; 8. Kostüm für den Kirchgang. – Die Trachten mit bedruckter Vorder- und Hinterseite. – Das Kostüm für den Kirchgang ohne das Blättchen mit der Haartracht und dem Hut, sonst in hervorragender Erhaltung!

Hier können Sie weitere Informationen anfordern

Buch der Woche
1831 Nanette und Amelie reisen nach Brasilien!
..weiterlesen

D’Erouvray, Nanette: Skizze meiner Reise nach Brasilien von Nanette D’Érouvray meinen Freunden und Bekannten gewidmet. – Deutsche Handschrift auf Papier.
Wohl Freising, ca. 1831. 188 S. Grüner HLdr. d. Zt. mit rotem Rückenschild.                         €35000

weiterlesen...